• Anete Liepina

    Comtesse Stasi

Geboren in Lettland. Derzeit Gesangstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Annamaria Rott sowie Lehrgang Operette an der Konservatorium Wien Privatuniversitaet bei Prof. Wolfgang Dosch (Abschluss: 2012). Meisterklassen bei Dr. Edgars Kramins.

Im Theater „Divas Acis” Hauptrollen in „Das Doppelte Lottschen”, „Pipi Langstrumpf” und „Die Schneekoenigin” gespielt. Rege solostische Konzerttaetigkeit seit 2007, u.a. im Haus Hofmansthal, Wiener Musikverein. Die Sängerin ist bei der „Vienna Fashion Week 2013” ebenso aufgetreten wie in der Theater „TAG” in den Operetten „Ein Walzertraum” (als Franzi) und „Wiener Blut” (als Anna).

Man konnte sie auch bei den Herbsttagen Blindenmarkt in “Boccacio” als Beatrice erleben. In ihrem Repertoire befinden sich auch die Rollen der Musetta, Pamina und Gretel in zahlreichen Häusern.

Generalpartner

Sponsoren

                                   


Wir danken der Dr. Otto Michael Hatzl Privatstiftung